Archiv der Kategorie: Kühe

Auf den folgenden Seiten möchten wir Euch ein paar unserer Kühe vorstellen!

DA Kuh HA Red Flag

Deutsch Angus Kuh HA Red Flag

Vater: Floyd von Christelhoi
Mutter: HA Raw Time
Geboren: 24.09.2016

Die Färse ist eine Enkeltochter unserer ET-Kuh (Ankonian Elixir 100 x Rawburn Elegy B151).

Red Flag hat am 18.10.2018 ihr erstes Kalb bekommen – Vater ist Paringa Iron Ore E27.

Red Flag im November 2018 – Bullenkalb von Paringa Iron Ore bei Fuß
Red Flag im August 2018

AA Färse Tonley Esther T413

Aberdeen Angus Färse Tonley Esther T413

Esther haben wir zusammen mit fünf weiteren Rindern im Juni 2018 aus Schottland importiert. 

Ihr Pedigree: http://abri.une.edu.au/online/cgi-bin/i4.dll?1=3E37202F&2=2420&3=56&5=2B3C2B3C3A&6=275D5B22592523212D&9=5A5B5B5B

Ihr Vater, Blelack Evor H929 (ein Netherallan Peter Petershore E052 Sohn), war Senior Champion in Perth 2010 und wurde für £18.000 verkauft. Evor hat viele gute Deckbullen und Kühe hervor gebracht. Seine Nachkommen sind bekannt fur Leichtkalbigkeit bei guten Zunahmen.
Esthers Mutter ist eine Tonley Essien N955 Tochter (Vater: Rawburn Double Oseven J985).  Tonley Essien wurde mit vier Jahren auf der Auktion in Stirlig für £5.200 verkauft.

Tonley Esther T413 im August 2018
Tonley Esther T413 im August 2018
Esther im September 2018

 

Blelack Evor H929, Quelle: http://www.stackyard.com/news/2011/10/beef/04_angus_carlisle.html
Tonley Essien N955, Quelle: http://aberdeen-angus.co.uk/news/shadwell-black-broughton-wins-highland-show-championship/

AA Färse Idvies Elaine T810

Aberdeen Angus Färse Idvies Elaine T810

Elaine haben wir zusammen mit fünf weiteren Rindern im Juni 2018 aus Schottland importiert. 

Ihr Pedigree: http://abri.une.edu.au/online/cgi-bin/i4.dll?1=3E37202F&2=2420&3=56&5=2B3C2B3C3A&6=275D5B222627272323&9=5C5F5A59

Ihr Vater ist Shadwell Black Broughton K485. Black Broughton wurde für eine nicht genannte, 5-stellige Summe, von Idvies gekauft und gewann Overall Supreme Champion bei der Kirriemuir Show 2014, Overall Supreme Champion bei der Royal Highland Show 2015 und Overall Champion bei der Aberdeen Angus National Show Kelso. Außerdem hat er unter anderem einen Senior Champion bei den Stirling Bull Sales und einen Intermediate Champion bei den Stirling Bull Sales hervor gebracht. 

Ihre Mutter stammt von Aynho Rossiter Eric B125 ab, der im Jahr 2004 auf der Auktion in Perth für £16.000 an die Idvies und Wedderlie Aberdeen Angus Herde verkauft wurde. 

Idvies Elaine T810 Im August 2018
Shadwell Black Broughton K485 Quelle: http://aberdeen-angus.co.uk/news/shadwell-black-broughton-wins-summer-national-show/
Aynho Rossiter Eric B125, Quelle: http://www.gouldingangus.com/sire/aynho-rossiter-eric/

AA Färse Tonley Rosebud T441

Aberdeen Angus Färse Tonley Rosebud T441

Rosebud haben wir zusammen mit fünf weiteren Rindern im Juni 2018 aus Schottland importiert. 

Ihr Pedigree: http://abri.une.edu.au/online/cgi-bin/i4.dll?1=3E37202F&2=2420&3=56&5=2B3C2B3C3A&6=275D5B222627582123&9=5C505A

Ihr Vater Warrenho Emperor M425 wurde Male Champion bei der National Show 2013 und später auf auf den Stirling Bull Sales im Oktober für £9.000 verkauft (Reserve Champion). 

Ihre Großmutter Prairielane Rosebud 011 ist mit über 100 Nachkommen im englischen Herdbuch zu einer wahren Zuchtlegende geworden.  Die Mutter von T441 stammt aus Embrotransfer (Mitty in Focus x Prairielane Rosebud 011)

Tonley Rosebud T441 im August 2018
Warrenho Emperor M425 , Quelle: https://www.facebook.com/158471757693950/photos/a.344816715726119.1073741832.158471757693950/614741432066978/?type=3&theater

 

Prairielane Rosebud 011, Quelle: https://www.facebook.com/rawburnaberdeenangus/photos/a.604920946306964.1073741830.490289727770087/1248453618620357/?type=3&theater

AA Färse Idvies Eyrie T811

Aberdeen Angus Färse Idvies Eyrie T811

Ihr Pedigree: http://abri.une.edu.au/online/cgi-bin/i4.dll?1=3E37202F&2=2420&3=56&5=2B3C2B3C3A&6=275D5B222627272326&9=5C5F5950

Ihr Vater ist Shadwell Black Broughton K485. Black Broughton wurde für eine nicht genannte, 5-stellige Summe, von Idvies gekauft und gewann Overall Supreme Champion bei der Kirriemuir Show 2014, Overall Supreme Champion bei der Royal Highland Show 2015 und Overall Champion bei der Aberdeen Angus National Show Kelso. Außerdem hat er unter anderem einen Senior Champion bei den Stirling Bull Sales und einen Intermediate Champion bei den Stirling Bull Sales hervor gebracht. 

Der Großvater mütterlicherseits, Lockerley Legolas G850, war der teuerste Bulle auf den Perth Bull Sales 2009 (£25.200). Er wurde von Idvies und Rawburn gekauft.

Idvies Eyrie T811 im August 2018

 

Shadwell Black Broughton K485 Quelle: http://aberdeen-angus.co.uk/news/shadwell-black-broughton-wins-summer-national-show/

 

Lockerley Legolas G850, Quelle: https://www.rawburn.com/sire_lockerley_Legolas_.htm

AA Färse Idvies Elisa T795

Aberdeen Angus Färse Idvies Elisa T795

Elisa haben wir zusammen mit fünf weiteren Rindern im Juni 2018 aus Schottland importiert. 

Ihr Pedigree: http://abri.une.edu.au/online/cgi-bin/i4.dll?1=3E37202F&2=2420&3=56&5=2B3C2B3C3A&6=275D5B22592225222D&9=5C5F5A5E

Ihr Vater Idvies Pink Peugeot R687 war der erste Sohn den Idvies von Instack Ely behalten haben. Instack Ely wurde auf der Auktion in Stirling im Februar 2014 für £12,000 verkauft. Pink Peugeot stammt aus der bekannten Pinky-Familie, die bei Idvies schon viele gute Tiere hervorgebracht hat. Aktuell ist sein zweiter Jahrgang auf der Welt und entwickelt sich super. 

Ihre Mutter ist eine Tochter von Shadwell Black Broughton K485. Black Broughton wurde für eine nicht genannte, 5-stellige Summe, von Idvies gekauft und gewann Overall Supreme Champion bei der Kirriemuir Show 2014, Overall Supreme Champion bei der Royal Highland Show 2015 und Overall Champion bei der Aberdeen Angus National Show Kelso. Außerdem hat er unter anderem einen Senior Champion bei den Stirling Bull Sales und einen Intermediate Champion bei den Stirling Bull Sales hervor gebracht.

Idvies Elisa T795 im August 2018
Idvies Elisa T795 im August 2018
Elisa im Herbst 2018
Idvies Pink Peugeot R687 im Mai 2018, Quelle: Harzangus
Shadwell Black Broughton K485 Quelle: http://aberdeen-angus.co.uk/news/shadwell-black-broughton-wins-summer-national-show/

AA Färse Idvies Miss Bonny T802

Aberdeen Angus Färse Idvies Miss Bonny T802

Miss Bonny haben wir zusammen mit fünf weiteren Rindern im Juni 2018 aus Schottland importiert. 

Ihr Pedigree: http://abri.une.edu.au/online/cgi-bin/i4.dll?1=3E37202F&2=2420&3=56&5=2B3C2B3C3A&6=275D5B22585921222F&9=5C5F5A5B

Ihr Vater Deveron Latimer G188 stammt aus der bekannten Lady-Familie und wurde mit 13 Monaten fur £14,000 an David Sole, Glenbuchat, verkauft! Deveron Latimer ist unter anderem Vater von Glenbuchat Bruce, Senior Champion, Stirling Februar 2012, der für £12,000 an die Logie Herde verkauft wurde. 

Der Großvater mütterlicherseits, Lockerley Legolas G850, war der teuerste Bulle auf den Perth Bull Sales 2009 (£25.200). Er wurde von Idvies und Rawburn gekauft.

Idvies Miss Bonny T802 im August 2018
Idvies Miss Bonny T802 im August 2018
Deveron Latimer G188
Lockerley Legolas G850, Quelle: https://www.rawburn.com/sire_lockerley_Legolas_.htm

AA Mutterkuh AHR Evita

Aberdeen Angus Mutterkuh AHR Evita

Vater: Blue Label von Christelhoi (Vater: Te Mania Red Label)
Mutter: AHR Evita (Vater: Liss Davy Bandit)
Geboren: 23.03.2016
Tragend von Floyd von Christelhoi

Evita stammt von Familie Dänzer – Angus Hill Ranch

Mai 2018
Juni 2018, wenige stunden nach dem Kalben

DA Mutterkuh HA Silia

Deutsch Angus Mutterkuh HA Silia

Vater: Lorabar Mighty Prince D113
Mutter: HA Sao Paula
Geboren: 04.11.2010

Silia ist eine sehr leichtkalbige Kuh, die bereits 9 Kälber mit einer Zwischenkalbezeit von 347 Tagen groß gezogen hat. Ihr Vater ist der Aberdeen Angus Bulle Lorabar Mighty Prince (Rawburn Transformer x Rawburn Mattie Princes), ein Besamungsbulle von Genus/ABS: http://www.genusbreeding.co.uk

Mai 2018
24.06.2018 – kurz nach der Geburt ihrer Zwillinge.

AA Mutterkuh HA R. Elixir 2

Aberdeen Angus Mutterkuh HA R. Elixir 2

Vater: Ankonian Elixir 100
Mutter: Rawburn Elegy B151
Geboren: 01.08.2006

Diese Kuh stammt aus Embrotransfer und wurde bei uns auf dem Betrieb geboren. Ihre Mutter ist eine sehr bekannte Spenderkuh vom weltbekannten Zuchtbetrieb Rawburn (Schottland) und ihr Vater ist Ankonian Elixir 100, einer der bekanntesten Bullen aus den USA.
Aus dieser Kuh und einer Schwester, die leider vor ein paar Jahren verstorben ist, stammt ein Großteil unserer Mutterkühe ab.

Mit mittlerweile fast 12 jahren ist sie unsere älteste Kuh und hat bereits 10 Kälber (keine Zwillinge), mit einer Zwischenkalbezeit von 353 Tagen groß gezogen. Wir erwarten im Sommer 2018 das nächste Kalb von ihr.

Aktuell steht ihr Sohn aus 2017 noch zum Verkauf!

Mutterkuh R. Elixir 2 mit Kalb bei Fuß