Jakobskraut – auch bei uns auf dem Betrieb schon zu finden

 

Auch bei uns ist schon zu finden: Jakobskreuzkraut

Jakobskreutkraut enthält Pyrrolizidin- Alkaloide, welche krebserregend sind, das Erbgut, das Zentrale Nervensystem, die Lunge und Nieren schädigen!

Daher werden auch bei uns alle Wiesen bevor wir mähen oder sie von den Kühen abweiden lassen kontrolliert und das Jakobskreuzkraut entfernt. Somit wollen wir einer Vergiftung unserer Kühe und Pferde entgegenwirken.

Weitere Informationen zum Jakobskreuzkraut finden ihr unter: http://www.ak-kreuzkraut.de/

jkk img_0759

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.